Nextcloud Update Fehler zu überwinden

Von | Januar 28, 2024
Nextclou Update

Du betreibst eine Nextcloud Instanz auf Server von Webhoster oder Zuhause auf Raspberry Pi und sicher hast schon bei Nextcloud Update Probleme gehabt. Es kann auch frustrierend sein, in der Nextcloud Community nach der richtigen Lösung für ein Nextcloud Update Problem zu suchen. Wenn du die Fehlermeldung „Verifying integrity parsing response failed“ in Nextcloud erhältst, deutet dies darauf hin, dass beim Überprüfen der Integrität ein Fehler aufgetreten ist. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Es gibt jedoch einige Schritte, die du unternehmen kannst, um die Chancen auf eine erfolgreiche Lösung zu erhöhen:

  • Das offizielle Nextcloud Forum ist eine wertvolle Ressource, um nach ähnlichen Nextcloud Update Problemen zu suchen. Überprüfe die vorhandenen Threads oder erstelle einen neuen Beitrag und beschreibe dein spezifisches Problem. Andere Mitglieder der Community können möglicherweise Lösungen oder Anleitungen bereitstellen.
  • Die Nextcloud Dokumentation enthält spezifische Informationen zum Aktualisierungsprozess. Schaue nach, ob es spezielle Anweisungen oder empfohlene Vorgehensweisen gibt, die du möglicherweise übersehen hast. Aktualisiere auch die Dokumentation selbst, da neue Informationen und Lösungen möglicherweise hinzugefügt wurden.
  • Überprüfe die Protokolldateien von Nextcloud, um mögliche Fehler oder Warnungen zu identifizieren, die mit dem Fehler in Verbindung stehen könnten. Die Protokolldateien findest du normalerweise im Nextcloud Installationsverzeichnis oder im Administrationsbereich von Nextcloud.
  • Oder einfach unsere Lösung ausprobieren.

Nextcloud Update manuell per FTP | SSH ausführen

  • Als Erstes muss man sich das Nextcloud (aktuelle Version) lokal auf seinen Rechner runterladen. Dies geht sehr einfach, weil der Nextcloud Updater Downloadlink auch gleich anbietet. Wenn nicht dann kannst du von hier herunterladen.
  • Zip Datei entpacken und danach die Ordner data, config und Datei .htaccess löschen.
  • Jetzt muss du dich per SSH Client (z.B. Putty) mit Nextcloud Server verbinden und Webserver stoppen. (sudo service apache2 stop)
  • In Ordner Nextcloud wechseln (cd /var/www/nextcloud) und danach mit ls -la Ordnerstruktur anzeigen lassen.
  • Alle Ordner außer data, config und Datei .htaccess löschen.
  • Mit FTP Programm (z.B. FileZilla) von lokal alle Ordner aus Nextcloud Verzeichnis auf Server in /var/www/nextcloud kopieren.
  • Mit SSH Befehl (sudo chown -R www-data:www-data /var/www/nextcloud) die Rechte an User www-data übertragen.
  • Webserver wieder mit Befehl (sudo service apache2 start) starten.
Nextcloud Update Verzeichnis

Nextcloud Update kannst du jetzt mit Browser zu Ende bringen, einfach in Browser Nextcloud Startseite öffnen und auf „Aktualisierung“ klicken. So ist deine Nextcloud wieder aktuell.

Ist etwas schief gelaufen, zum Beispiel Nextcloud Update ist durchgelaufen und du hast festgestellt das fehlen aber manche Nextcloud App, was tun?

Nach Nextcloud Update manche App sind verschwunden

Wenn so was passiert du kannst jetzt folgendes tun:

  • Mit SSH Client Verbindung mit deine Nextcloud Instanz aufnehmen.
  • Verzeichnis mit cd /var/www/nextcloud/config öffnen.
  • Konfiguration config.php mit sudo nano config.php bearbeiten.
  • Version zurücksetzen, z.B. ist Version 26.0.2.1, einfach 26.0.1.1 eintragen.
Nextcloud Update, Version zurücksetzen

Danach Webserver mit sudo service apache2 restart neue starten und wieder per Browser Nextcloud Startseite öffnen und „Aktualisierung“ durchführen. Jetzt muss du in Administration Bereich unten Menüpunkt „Apps“ checken ob alle deine Apps aktiviert sind oder muss die vielleicht nur aktivieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Schritte allgemeine Empfehlungen sind und je nach spezifischer Konfiguration und Umgebung von Nextcloud variieren können. Konsultiere die offizielle Nextcloud Dokumentation und suche nach spezifischen Anleitungen und Unterstützung in der Community, um das Nextcloud Update Problem erfolgreich zu lösen.

(Visited 238 times, 1 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert