Fritzbox TV auf Fernseher | Handy oder Tablett

Von | April 11, 2021
Fritzbox TV auf Fernseher
Fritzbox TV auf Fernseher, Handy oder Tablett

Streaming-Angebote von Netflix oder Amazone Prime sind sicher sehr beliebt aber Fernseheprogramm hat sicher noch nicht ausgedient. Sicher haben Sie schon gehört dass Sie auf bestimmten Fritzbox Geräten direkt über WLAN fernsehen können. Mit welche Fritzbox das TV Streaming unterstützt wird und was Sie alles dazu vornehmen müssen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. Um das Fernsehen via WLAN über die Fritzbox zu ermöglichen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Voraussetzungen für Fritzbox TV auf Fernseher

Die Fritzbox muss mit einem DSL (Kabel) Anschluss von der Telekom oder Vodafone mit dem Internet verbunden sein. Wenn Sie also einen Internetanschluss über das Kabelnetz bei besitzen, dann ist die Voraussetzung da, dass Sie Live TV über Ihren Router schauen können. Die Kabel Fritzboxen, Fritzbox Cable 6490, 6590 oder 6591 besitzen einen integrierten Kabel-Tuner, welcher das TV-Bild empfängt und auf Ihre Geräte im Netzwerk via WLAN oder LAN verteilen kann.

Wichtig: Firmware Problem, fehlt bei Ihrer Kabel-Fritzbox der Punkt DVB-C, das kann am Provider liegen, so fehlt das DVB-C Menüpunkt auf einigen FritzBox-Modellen von Vodafone (Mietgeräte) mit FritzOS 7.13 oder älter. Anforderung für DVB-C ist Firmware Version 7.22. Wenn Sie eigene Kabel Fritzbox besitzen, Sie sind dann nicht betroffen weil Sie Fritzbox selbst updaten. Alle andere mit Mietgeräten können nicht mehr tun als warten, dass Vodafone FritzOS Update (7.22) freigibt oder Sie besorgen sich FRITZ! DVB-C WLAN Repeater. Dann können auch andere Fritzboxen mitmachen, (Kabel Anschluss, DVB-C) muss vorhanden sein, egal welche Anbieter.

FritzOS
FritzOS 7.22 – Voraussetzung für Fritzbox TV auf Fernseher

Fritzbox TV Einstellungen

Die Fritzbox Weboberfläche unter http://fritz.box aufrufen und navigieren Sie in den Bereich DVB-C und schalten Live-TV ein. Dann unter Sendersuchlauf Suchlauf starten, was etwa 5 bis 15 Minuten dauert. Die Fritzbox zeigt als Ergebnis eine Senderliste mit TV- und Radioprogrammen an.

Fritzbox TV Sendersuchlauf
Fritzbox TV auf Fernseher – Sendersuchlauf

Der Sendersuchlauf ist fertig, dann scrollen Sie ganz nach unten bis zum Punkt „Senderliste erzeugen“ und erzeugen Sie Liste in m3u Format für SD, bzw. HD TV Programme, speichern Sie die Liste für Weiterverwendung. Die m3u Liste können Sie jetzt verwenden um andere Apps: Perfect Player, Kodi, Vavoo, etc. mit Streaming Links zu versorgen. Der Programmführer bzw. EPG Daten können Sie auch einbinden.

Leicht gemacht: Fritzbox TV auf Fernseher | Handy oder Tablett

Fritzbox TV auf Handy oder Tablett

Fritz TV auf Handy oder Tablett
Fritz TV auf Handy oder Tablett

Sie haben keine Lust vor dem Fernseher zu sitzen, dann können Sie über Ihr Smartphone oder Tablett TV gucken. Sie müssen nur die Fritz-TV-App herunterladen (Android | IOS). Verbinden Sie Ihr Smartphone einfach mit dem gleichen WLAN wie der Fritzbox. Die App zeigt Ihnen dann automatisch gefundene Sender an. Wählen Sie einen Sender aus um diesen zu streamen. Das war es ganz easy. Die App bietet auch die Favoriten zu setzen und natürlich der Programmführer.

Fazit

Fritz!AppTV bietet am meisten Komfort, hat auch eine elektronische Programmzeitschrift, die kommende Sendungen und Beschreibungen auflistet. Streaming ist auch für HD Sender sehr gut. Die Einrichtung von Kodi, das nur für Android erhältlich ist auch ganz einfach, nur die Senderliste muss man lokal auf dem Android-Gerät speichern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.