Kabelfernsehen auf Fire TV – IPTV Stream leicht verteilt mit Fritzbox Cable

Author:
Kabelfernsehen auf Fire TV

Der Kabel-Internet Kunde bekommt Internetzugang über Kabelnetz, sogenannte DVB-C Kabel. Wenn Sie aber Fritzbox Cable mieten oder besitzen, dann steht nicht mehr im Wege für Kabelfernsehen auf Fire TV, Smartphone, Tablett oder Smart TV und das alles natürlich gratis. Dieser Beitrag zeigt euch welche Schritte notwendig sind um DVB-C im Heimnetz zu verteilen, ohne das Kabel verlegt werden müssen, alles dank Fritzbox Cable.

Dank der Routerfreiheit können die Geräte über den Handel bezogen werden und müssen nicht über den Internet Provider eingekauft werden. Auch die gebrauchte Modelle (z.B. Ebay, Kleinanzeige, etc.) kommen in Frage, alles nach Wunsch und Geldbeutel.

Kabelfernsehen auf Fire TV – Welche Fritzbox Modelle in Frage kommen?

Die Firma AVM hat drei verschiedene Fritzbox Modelle speziell für Internet über Kabel auf den Markt gebracht. Das sind Modelle: Fritzbox 6690 Cable, Fritzbox 6591 Cable und Fritzbox 6660 Cable, alle genannte Modelle verfügen jeweils über vier integrierte TV-Tuner. Das bedeutet für Sie, dass bis zu vier Geräte im Heimnetz gleichzeitig Live-TV anzeigen können.

Kabelfernsehen auf Fire TV - Fritzbox Cabel Modelle
Die Fritzbox Cable Modelle besitzen TV Tuner

Fritzbox für Kabelfernsehen auf Fire TV vorbereiten

Um Kabelfernsehen auf Fire TV zu bekommen, müssen Sie zuerst prüfen ob Ihr Fritzbox Cable dafür vorbereitet ist. Sie müssen Fritzbox Weboberfläche öffnen (fritz.box) und prüfen nach Firmware (Fritz!OS Version), erst ab Version 7.21 ist DVB-C integriert.

Kabelfernsehen auf Fire TV - Fritzbox Cable Firmware Version
Fritzbox Cable – Firmware Version

Als Fritzbox Eigentümer können Sie selbst Fritz!OS updaten, einfach auf Updates prüfen klicken und Firmware wird geprüft und nach Bedarf aktualisiert. Die gemieteten Fritzboxen werden durch Provider aktualisiert, derzeitige Stand ist Version 7.29.

Jetzt müssen Sie noch ein Schritt machen und Ihr Fritzbox ist dann für DVB-C bereit, unter DVB-C >> Sendersuchlauf starten und abwarten bis Fritzbox alle verfügbaren Sender gefunden hat.

Kabelfernsehen auf Fire TV - Sendersuchlauf
Fritzbox DVB-C Sendersuchlauf

Die App für Kabelfernsehen auf Fire TV

Die in der FRITZ!Box integrierten DVB-C-Tuner speisen die frei empfangbaren Kabel-TV-Signale sowohl in SD als auch in HD-Qualität ins Heimnetz ein. Mit der FRITZ! TV App empfangen Sie die Daten entweder auf Ihrem Smartphone oder Tablett und schauen fern. Kabelfernsehen auf Fire TV geht aber mit diese App nicht, für Fire TV benutzen wir dream Player TV for Fritzbox.

Kabelfernsehen für Fire TV - dream Player App
dream Player TV for Fritzbox App

Dream Player TV for Fritzbox installieren Sie zuerst über Amazon appStore als kostenlose Version die aber beschränkt ist. Sie können die kostenlose Version testen. Wenn Ihnen die App gefällt können Sie die Premium Version erwerben. Sie bezahlen nur einmal und erhalten alle künftigen Updates kostenlos. Zudem kann die App auf allen kompatiblen Android Geräten mit dem gleichen Account verwendet werden.

Die Installation ist ganz easy, einfach App starten, Assistent findet Fritzbox und installiert alle verfügbare TV Kanäle. Die App Anleitung finden Sie hier. Dream Player wichtigste Funktionen:

  • EPG Funktion – Elektronische Programmführer. Die Daten werden heute in der Regel als Zusatzangebot von den Sendern ausgestrahlt und sind kostenlos zu empfangen.
  • Timeshift Funktion – Timeshift ist keine direkte Aufnahme-Funktion, sondern zeitversetztes Fernsehen. Sie können das laufende TV-Programm pausieren und später an dieser Stelle fortfahren.
  • Aufnahme Funktion – Die Möglichkeit Sendungen aufnehmen, Speicherort ist freie Speicher auf Fire TV. Wenn Sie mehr Speicherplatz für Aufnahme oder Timeshift Funktion brauchen, dann müssen Sie OTG Adapter inklusive USB Stick an Fire TV anschließen.

Andere Alternativen Kabelfernsehen auf Fire TV zu bringen

Fritzbox Cable DVB-C Tuner versorgt Media Player grundsätzlich mit sogenannte RTSP Stream, nicht viele Media Player App können RTSP abspielen. Eine welche das kann ist bekannte Kodi App, wie Sie App installieren und konfigurieren, finden Sie in unseren Artikel >> Kodi Fire TV Kombination.

Aber um Kodi zu benutzen müssen Sie Senderliste unter DVB-C >> Senderliste >> Senderliste erzeugen. Erzeugt wird eine m3u Liste mit Kabelsender, die Liste können Sie nach Bedarf bearbeiten, mit Senderlogos und EPG Daten erweitern. Wie das alles funktioniert finden Sie in unseren Artikel EPG Service.

Der große Vorteil von m3u Liste ist die Möglichkeit Sender aus verschiedenen Quellen zu benutzen, zum Beispiel: Die Sender von DVB-C und Sender aus Internetquellen. Eine andere Möglichkeit Kabelfernsehen auf Fire TV zu bringen ist Perfect Player App.

Perfect Player ist reine TV App, der große Vorteil ist das App kann sich aus mehreren Quellen mit m3u Listen und EPG Daten versorgen und funktioniert sehr gut auf Fire TV. Die Videowiedergabe benötigt eine starke Hardware, ich habe mit dem Fire TV Stick 4K gute Erfahrungen gemacht.

(Visited 52 times, 1 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert