Fritzbox Fax einrichten – Tipps und Tricks

Fritzbox Fax
Fritzbox Fax einrichten – Schnell und unkompliziert

Braucht man heutzutage noch Fax? Manchmal ja, besonders wenn Sie mit Ämter zu tun haben. Das kann schon ganz praktisch sein, besonders wenn der Router Faxe versenden und empfangen kann. Umweltfreundlich, ohne Papier, alles digital, man muss sich kein extra Hardware kaufen und das langwierig einrichten und anschließen. Millionen Fritzbox Geräten befinden sich im deutschen Haushalte in Betrieb, Fritzbox gilt als meistverkaufte Router Deutschland.

Wenn Sie Fritzbox besitzen, dann haben Sie Möglichkeit die integrierte Faxfunktion zu benutzen.

Wie kann ich Fritzbox Fax benutzen?

Bestehen die zwei Möglichkeiten um Faxfunktion von Fritzbox in Anspruch nehmen.

  • Sie benutzen Fax-Software: Original Fritzfax von Hersteller oder Roger Router, so haben Sie die Möglichkeit per Software Verbindung zum Router aufnehmen und faxen.
  • Sie faxen direkt von Fritzbox Oberfläche (Menüfunktion Telefonie >> Fax), es ist bequemer und brauchen Sie keine Software installieren und einrichten.
Fritzfax - Faxfunktion von Fritzbox
Fritzfax – Bequem von Fritzbox-Oberfläche

Wenn Sie Fritzbox Fax Software benutzen dann ist unbedingt erforderlich Fritzbox CAPI Funktion (Treiber) aktivieren. Das gelingt mit einem direkt an die Box angeschlossenen Tastentelefon. Über dessen Tastatur geben Sie das Kommando #*93*. Um Funktion wieder zu deaktivieren benutzen Sie Code #*92*. Die Fritzbox Fax Software richtet auf Ihrem PC einen virtuellen Drucker ein, der Dokumente aus Anwendungen heraus drucken kann und ins kompatible SFF Format umwandelt. Dabei erscheint auch ein Dialog für die Faxnummer Eingabe oder Sie wählen einfach Eintrag aus dem Fritzbox Adressbuch.

Wenn Anwälte mit Gerichten oder Behörden kommunizieren, benutzen dafür oft ein Faxgerät. In Zeiten von Digitalisierung und E-Mail klingt das zwar recht altbacken, doch es gibt gute Gründe dafür.

Fritzbox Fax einrichten

Einrichtung ist per Assistent ganz einfach und selbsterklärend, Fritzbox Oberfläche erreichen Sie unter http://fritz.box oder http://Fritzbox IP Adresse. Danach unter Telefonie >> Fax >> starten Sie Einrichtungsprozess. Fritzbox empfängt die Faxnachrichten, sendet sie als pdf Dokument an eingetragene Email-Adresse weiter und zusätzlich speichert auf USB Stick. Am besten wegen verschiedene Modellen zum Einrichten benutzen Sie AVM Anleitung, einfach Modell auswählen und gemäß Anweisung einstellen.

USB Stick am Fritzbox ist sehr gute Möglichkeit empfangene Faxnachrichten dauerhaft speichern.

Mit dem Browser können Sie direkt von der Webseite Ihrer Fritzbox aus faxen, Text direkt eintippen oder laden Sie Dokument hoch. Einschränkung: Bild muss als jpg oder tiff Format sein, pdf Dokument können Sie nicht direkt versenden, aber das ist auch kein Problem. Online oder per Software haben Sie die Möglichkeit pdf Dokument in Bild umwandeln und dann faxen.

Die Installationsroutine von Fritzbox Fax Software (Fritzfax) kann Ihnen ein Problem bereiten, die Sie manuell überwinden müssen: Das Programm erwartet, dass Sie in der Fritzbox CAPI aktivieren, zuerst wie vorher beschrieben wurde, deaktivieren Sie CAPI (#*92*), warten Sie 10 Sekunden und dann aktivieren Sie CAPI Treiber (#*93*) wieder.

Wenn Ihr Router nicht an einer hausinternen Telefonanlage hängt, sind die Rufnummern, über die Sie von außen erreichbar sind, Internet-Rufnummern. Um über eine solche Nummer zu faxen, aktivieren Sie das T.38-Protokoll auf der Fritzbox >> Telefonie >> Eigene Rufnummern >> Anschlusseinstellungen. Dann werden die Nachrichten gleich digital übertragen.

Faxnachrichten mit Fritzbox Fax senden und empfangen

Wollen Sie Faxe senden und empfangen, oder nur senden? Dafür muss Ihre Fritzbox eingehende Anrufe stets mit den passenden Ton beantworten, um der Gegenstelle Empfangsbereitschaft zu signalisieren. Das stellen Sie am einfachsten ein, wenn Sie für Faxverbindungen eine Ihrer Rufnummern (MSN) zuweisen. Bei Verträgen der Deutschen Telekom oder Vodafone sind meistens zwei Anschlüsse mit Nummern inklusive, bei anderen Anbieter vielleicht kostet einen Aufpreis.

Fritzbox Faxweiche
Fritzbox Fax – Faxweiche aktivieren

Wenn Sie über Ihre analoge Festnetzrufnummer Anrufe und Faxe empfangen wollen, aktivieren Sie die Faxweiche der Fritzbox. Die Faxweiche leitet Faxe automatisch an ein internes Fritzfax weiter. Die Faxweiche aktivieren Sie unter: Telefonie >> Eigene Rufnummern >> Anschlusseinstellungen.

Alternativ können Sie einen der Fritzbox interne Anrufbeantworter aktivieren. Der Anrufbeantworter soll die Leitung so lange offen halten bis die beteiligten Geräte Verbindung aufgenommen haben. Das bedeutet der Anrufbeantworter nimmt Anrufe entgegen und gemäß Gerät auf andere Leitungsende aktiviert Fritzbox Fax oder nach xx Sekunden (gemäß Einstellung) läuft Ansage und Aufnahme. Das Telefon klingeln ganze Zeit und signalisiert Anruf bis zum Einschaltung von AB Ansage oder Fritzbox Fax.

Fritzbox Fax lohnt sich auf jeden Fall einrichten, sowieso ist umsonst, umweltfreundlich. Eingehende Faxnachrichten können Sie auch von Unterwegs ansehen, Faxe bekommen Sie per Email zugeschickt als pdf Dokument, leicht zu archivieren. Sie brauchen keine neue klobige Hardware, sonst Hardware von bekannte deutsche Hersteller.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.