Bundespolizei – GEMA – BKA Virus mit Kaspersky WindowsUnlocker entfernen

By | 10. April 2012

Windows Unlocker von KasperskyWenn Sie Bild mit Bundespolizei, GEMA, GVU oder BKA Logo statt den Windows- Desktop sehen, dann ist Ihr Computer wahrscheinlich mit sogenannter Ransomware (Erpressungsprogramm) befallen. Der sogenannte Bundespolizei Virus, GEMA oder BKA-Virus sperrt Computer und nur gegen eine Gebühr von 100 Euro verspricht die Malware, Ihren PC wieder freizugeben. Lösungen für Virus- Entfernung gibt viele, aber jetzt liefert Firma Kaspersky mit dem WindowsUnlocker das erste Tool gegen solche Attacken. Kaspersky Tool WindowsUnlocker ist grundsätzlich gedacht die Windows- Registry von allen Betriebssystemen auf dem PC zu bereinigen. Kaspersky WindowsUnlocker führt keine Datei-Operationen (Desinfektionen von Dateien etc.) aus. Diese können Sie von Kaspersky Notfall-CD ausführen lassen. Um Ransomware zu entfernen, müssen Sie Kaspersky WindowsUnlocker von Herstellerseite zuerst herunterladen. Nachdem Sie den WindowsUnlocker heruntergeladen haben, gibt es nun zwei Möglichkeiten: Entweder, Sie brennen ihn auf CD oder kopieren ihn auf einen USB-Stick. Der WindowsUnlocker lässt sich auch von einem USB-Stick starten. Zuerst laden Sie sich den kostenlosen Kaspersky USB Rescue Disk Maker herunter. Einmal entpackt, geben Sie im oberen Feld den Speicherort der WindowsUnlocker- Datei an und im unteren Auswahlmenü den zu verwendenden USB-Stick und starten Sie Disk Maker. Computer müssen Sie dann noch booten von der Kaspersky Notfall-CD 10 oder USB Stick.

Bundespolizei Virus entfernen

→ WindowsUnlocker, USB Disk Maker und vollständige Anleitung bekommen Sie auf Herstellerseite.

Wir haben dir mit diesem Artikel weitergeholfen? Dann zeig dich erkenntlich und gib uns einen Kaffee aus. Vielen Dank.!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.