Bundespolizei – GEMA – BKA Virus mit Kaspersky WindowsUnlocker entfernen

By | 10. April 2012

Windows Unlocker von KasperskyWenn Sie Bild mit Bundespolizei, GEMA, GVU oder BKA Logo statt den Windows- Desktop sehen, dann ist Ihr Computer wahrscheinlich mit sogenannter Ransomware (Erpressungsprogramm) befallen. Der sogenannte Bundespolizei Virus, GEMA oder BKA-Virus sperrt Computer und nur gegen eine Gebühr von 100 Euro verspricht die Malware, Ihren PC wieder freizugeben. Lösungen für Virus- Entfernung gibt viele, aber jetzt liefert Firma Kaspersky mit dem WindowsUnlocker das erste Tool gegen solche Attacken. Kaspersky Tool WindowsUnlocker ist grundsätzlich gedacht die Windows- Registry von allen Betriebssystemen auf dem PC zu bereinigen. Kaspersky WindowsUnlocker führt keine Datei-Operationen (Desinfektionen von Dateien etc.) aus. Diese können Sie von Kaspersky Notfall-CD ausführen lassen. Um Ransomware zu entfernen, müssen Sie Kaspersky WindowsUnlocker von Herstellerseite zuerst herunterladen. Nachdem Sie den WindowsUnlocker heruntergeladen haben, gibt es nun zwei Möglichkeiten: Entweder, Sie brennen ihn auf CD oder kopieren ihn auf einen USB-Stick. Der WindowsUnlocker lässt sich auch von einem USB-Stick starten. Zuerst laden Sie sich den kostenlosen Kaspersky USB Rescue Disk Maker herunter. Einmal entpackt, geben Sie im oberen Feld den Speicherort der WindowsUnlocker- Datei an und im unteren Auswahlmenü den zu verwendenden USB-Stick und starten Sie Disk Maker. Computer müssen Sie dann noch booten von der Kaspersky Notfall-CD 10 oder USB Stick.

→ WindowsUnlocker, USB Disk Maker und vollständige Anleitung bekommen Sie auf Herstellerseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.