Shelly Wifi Integration

Von | Januar 2, 2024
Shelly Wifi Integration
Shelly WLAN Integration

FHEM mit Shelly Wifi Integration ist eine gute Beispiel für schnelle und ausbaufähige Smart Home System. Shelly’s sind die Wifi IP basierte Schaltaktoren des bulgarischen Herstellers Shelly und ermöglichen bestehende Elektroinstallation schnell und unkompliziert Smart machen. Die Shelly Aktoren werden dabei einfach hinter den Schalter oder Steckdose in die tiefe Unterputzdose installiert und sind steuerbar per Shelly App, Smart Home Software zum Beispiel FHEM, OpenHab, Alexa oder Google Home, Schalter Funktion bei Einsatz von Shelly Modul bleibt erhalten.

Wir zeigen in diesem Beitrag lediglich wie das Installieren und Konfigurieren verschiedener Programme, Plug-Ins beziehungsweise Hardware funktioniert und übernehmen wir keine Haftung, jeglicher Art. Bei Nachmachen im Beitrag dargestellten, Handlungen beziehungsweise Aktionen übernimmt die jeweilige Einzelperson Haftung für sich selbst.

Shelly 1 – Einbau in die bestehende Hausinstallation

Shelly 1 – Ins eigenes WLAN einbinden

Shaltplan - Shelly Wifi Integration
Shelly Wifi Integration – Shelly Pins

Shelly Aktor verbinden Sie zuerst mit 230 V (ACHTUNG: Lebensgefahr), Klemme L (Phase) und N (Nullleiter). Modul startet und baut eigenes Access Point erkennbar durch Name „Shelly„. Mit Tablett, PC oder Smartphone wählen Sie sich ins ungesichertes Shelly Netzwerk ein und danach starten Sie Internet Browser. Shelly Weboberfläche ist unter: http://192.168.33.1 erreichbar, dann öffnen Sie Menüpunkt „Internet & Security“ und wählen „Wifi Mode Client > Connect the Shelly device to an existing WiFi Network, WLAN Zugang einrichten. Unter Menüpunkt „Restrict Login“ ist Zugang zum Shelly Weboberfläche mit Benutzername und Password gedacht.

Shelly Wifi Integration Einstellungen

  • POWER ON DEFAULT MODE – Mit dieser Einstellung wird gesteuert, ob die Stromversorgung der angeschlossenen Verbraucher standardmäßig eingeschaltet / ausgeschaltet ist, wenn Spannung anliegt.
  • BUTTON TYPE – „Momentary“ bedeutet am Shelly Eingang (SW) ist ein Taster angeschlossen, einmal drücken für einschalten, erneut drücken für ausschalten. „Toggle Switch“ am Shelly Eingang (SW) ist ein Schalter angeschlossen EIN/AUS. „Edge Switch“ (Tastschalter), Shelly ändert seinen Zustand beim jedem Drücken. „Reverse Switch“ oder Umschalter. „Detached Switch“ Eingang SW ist außer Funktion. „Activation Switch“ bedeutet Betrieb mit Bewegungsmelder ON/OFF.
  • FIRMWARE UPDATE – Internetanbindung ist erforderlich weil Shelly prüft in regelmäßigen Abständen ob neue Firmware vorrätig ist.
  • TIME ZONE AND GEO-LOCATION Internetzugang ist erforderlich und Shelly entdeckt automatisch Time Zone und Geo-Location.
  • FACTORY RESET – Werkseinstellung
  • DEVICE REBOOT – Neustart
  • DEVICE INFO – ID Nummer, wird benötigt beim Smart Home Anbindungen, zum Beispiel FHEM.
  • Timer & Weekly Shedule – Timer und Wochenschaltplan sind selbsterklärend. Die Funktionen sind nur mit Android / IOS App nutzbar.

Wenn Sie Shelly 1 nur mit Android / IOS App betreiben, dann unter Menüpunkt Internet & Security > Cloud / Enable Cloud aktivieren. Registrierung ist erforderlich, weil mit Cloud-Anbindung steuern Sie Shelly Aktoren von überall. Um reibungslose Betrieb von Shelly zu gewährleisten vergeben Sie Gerät eine Feste IP Adresse, siehe Bild unten.

Shelly Wifi Integration - Feste IP
Shelly Wifi Integration – Feste IP Adresse zuweisen

Shelly Wifi Integration in FHEM

Entweder kann in FHEM einfach das MQTT Device genutzt werden, oder die zweite Möglichkeit läuft über die HTTP des Shelly. Dazu ist sicherzustellen, dass sich die Shelly IP Adresse nicht ändert, nur so ist Shelly Wifi Integration richtig.

# FHEM Anbindung per HTTP
define shelly Shelly [shelly IP Adresse]
attr shelly event-on-change-reading .*
attr shelly icon light_ceiling
attr shelly model shelly1

Anbindung per MQTT erfordert Installation von MQTT Server, z.B. Mosquitto oder MQTT2 Modul von FHEM. Um MQTT zu testen ist sehr empfehlenswert MQTT Explorer zu installieren.

sudo apt install mosquitto
# FHEM Anbindung per MQTT
define shelly MQTT_DEVICE
attr shelly userattr subscribeReading_state
attr shelly IODev myBroker
attr shelly event-on-change-reading .*
attr shelly icon light_ceiling
attr shelly publishSet on off shellies/shelly1-[shelly1 ID]/relay/0/command
attr shelly subscribeReading_state shellies/shelly1-[shelly1-ID]/relay/0

Shelly Wifi Integration mit FHEM DOIF Modul

# Integration mit FHEM DOIF Funktion
define FlurLicht DOIF ([Flur_Magnetkontakt] eq "on" and [Tageslicht] eq "dunkel")(set shellyFLUR on-for-timer 180) DOELSE ()
Shelly FHEM DOIF Integration
Shelly FHEM Integration

Wenn Sie mehr Informationen brauchen über MQTT, dann ist FHEM Wiki richtige Anlaufstelle. Schaltpläne für Shelly Integration in bestehende Elektroinstallation.

Shelly Integration in Unterputzdose
Shelly Modul – Einbau in Wand-Unterputzdose
51KVu51FWXL. SL75

Shelly Plus 2 PM 2er Pack

Price: 60,40 €

12 used & new available from 59,77 €

Tipps Sie haben keine Möglichkeit Shelly in Unterputzdose zu integrieren (z.B. Wechselschalter) weil keine Nullleiter vorhanden ist, dann verwenden Sie einfach Unterputz Abzweigdose in der Wand, da wo die alle Leitungen zusammen laufen. Dort sind Nullleiter, beziehungsweise Wechselschalter Adern vorhanden und bietet sich auch ausreichenden Platz für Shelly an.

(Visited 3.279 times, 1 visits today)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert