Computer Hacks

By | 9. Januar 2019
PC Hacks

Viele Leute benutzen den Computer tagtäglich. Dabei wollen Sie oder besser gesagt sollen Sie auch möglichst effizient sein. Es gibt noch viele Computer Hacks, die auch fortgeschrittene Benutzer nicht beherrschen, uns aber den Computer Alltag extrem erleichtern. Wir haben für Sie Computer Hacks, die jeder kennen sollte.

  • Hack Nr. 1 – Google Suchleiste als Taschenrechner und Währungsumrechnung nutzen z.B. (1 € = $).
  • Hack Nr. 2 – Screenshots mit dem Snipping Tool. Einfach über die Windows-Suche „Snipping Tool“ suchen, öffnen und den gewünschten Ausschnitt vor der Aufnahme auswählen.
  • Hack Nr. 3 – Neue Browser Tab (Reiter) mit Strg + T sofort öffnen.
  • Hack Nr. 4 – Herausfinden mit „Who Is On My Wifi“ ob sich unbekannte Nutzer im WLAN befinden. Tool scannt Ihr WLAN Netzwerk und zeigt nach kurzer Zeit alle verbundenen Geräte an. Neben der Mac und IP-Adresse wird auch (fals bekannt) der Computer- Name angezeigt.
  • Hack Nr. 5 – Datei aus Versehen gelöscht, RECUVA hilft gelöschte Datei wiederherstellen.
  • Hack Nr. 6 – Bildschirmhelligkeit automatisch an die Umgebung anpassen mit f.lux.
  • Hack Nr. 7 – Zoomen im Browser, „Strg +“ oder „Strg –“ drücken. Um die Standard Ansicht wiederherzustellen „Strg + 0“ drücken.
  • Hack Nr. 8 – Falls Sie als GMail Nutzer Ihr Postfach über den Browser abfragen, können Sie mit der Firefox Erweiterung „Better GMail“ einige nützliche Zusatzfunktionen aktivieren. Die Erweiterung ist eine Sammlung der nützlichsten Skripte für Googles Mail-Dienst.
  • Hack Nr. 9 – Screenshot einer ganzen Webseite erstellen. Mit den folgenden Tools können Sie das ohne die ganze Zeit scrollen zu müssen, Screengrab für Firefox und Screengrab für Google Chrome.
  • Hack Nr. 10 – Wie vertrauenswürdig ist eine Webseite mit Firefox Web of Trust Browser Add-On oder Chrome Add-On prüfen.
  • Hack Nr. 11 – Mit dem Gratis Firefox AddOn Stealther können Sie anonym im Internet surfen.
Hat dir Post gefallen? Teile es mit deinen Freunden.!
20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.