Pulse Player Vavoo im Eigenbau – Teil 2

Von | September 4, 2020
Pulse Player Vavoo im Eigenbau

Pulse Player und Vavoo sind Kodi Pendanten, darum lassen sie sich auch mit Kodi Addons ausstatten. Der zweite Teil unserer Reihe Vavoo im Eigenbau ist reserviert für Addons Installation. Eigene Bundle zu erstellen müssen Sie Pulse PRO besitzen, kostet einmalig ein paar € pro Gerät. Besuchen Sie Shop Seite von Pulse Player und holen Sie sich Key für Pulse PRO, weil Pulse PRO ermöglicht auch Installation von Drittanbieter Bundle’s die nicht in Standard Version enthalten sind.

Wir zeigen in diesem Beitrag lediglich wie das Herunterladen, sowie Installieren und Konfigurieren verschiedener Programme, Plug-Ins sowie jeglicher Soft- beziehungsweise Hardware funktioniert und übernehmen wir keine Haftung, jeglicher Art. Bei Nachmachen im Beitrag dargestellten, Handlungen beziehungsweise Aktionen übernimmt die jeweilige Einzelperson Haftung für sich selbst.

Pluse Player – Die besten Addons

  • Lastship ist das populärste Kodi | Pulse Video Addon, wird ständig weiterentwickelt und verbessert, Schweizer Messer für Filme und Serien. Die Menüs sind übersichtlich und einfach zu bedienen. Die erste Wahl für Filme und Serien in Deutsch. Leider ist Entwicklung eingestellt.
  • Filmpalast ist Quelle für diverse Video-Inhalte, bekannt durch regelmäßige Aktualisierungen. Kodi | Pulse Addon ist grundsätzlich für den deutschsprachigen Raum gedacht. Die Navigation ist einfach und alle Video-Inhalte sind leicht zu finden, aber wegen P2P Prinzip ist Vorsicht mit diese Addon geboten.
  • Sport 365 Kodi | Pulse Addon bietet eine große Auswahl an Live Sport Streams an, besonders aktuell weil greift direkt auf die Sport 365 Internetseite zu und listet alle verfügbaren Streams übersichtlich auf.
  • The Loop Kodi | Pulse Addon bietet euch Live-Übertragungen diverser Sportarten an. Unter anderem verfügbar sind Fußball, NFL, NBA, UFC und Golf.
  • Zattoo Kodi | Pulse Addon ist legale IPTV Angebot für deutschsprachige Sender. Neben verschiedenen Abo-Modellen können auch völlig kostenfrei alle öffentlich-rechtlichen sowie einige private Sender empfangen werden.
  • Phoenix Reborn IPTV Kodi | Pulse Addon bietet internationale TV-Sender aus allen gängigen Bereichen an, am meisten können deutsche, ExYu, englische und USA Streams empfangen werden.
  • Doku5 Kodi | Pulse Addon listet die Dokumentationen in einem übersichtlichen Menü auf. Neben neuen Dokumentationen können auch populäre Dokus angezeigt werden, die sich viele Benutzer in letzter Zeit angeschaut haben.
  • TV Today und Spiegel TV Kodi | Pulse Addon  aus dem Kodinerds Repository bietet Dokus, Reportagen und Filme an. Die übersichtlichen Menüs sorgen dafür, dass ihr sofort die gewünschten Inhalte findet. besonders bemerkbar bei TV Today Addon.

Pulse Player – Addons Installation

Einfachste Methode ist mit Hilfe von Tablett oder Smartphone. Zuerst installieren Sie Apps2Fire aus Google Play Store auf Ihre Tablett oder Handy. Mit Internet Browser laden Sie gewünschte Addon herunter, starten Sie Apps2Fire und übertragen Sie Addon (Download – Verzeichnis) auf FireTV, danach starten Sie Pulse Player und unter > System / Einstellungen > Addons > Aus Zip-Datei installieren (Addon auswählen) und Installation starten. Addon ist jetzt installiert und befindet sich unter: System / Einstellungen > Addons > Benutzer-Addons und lässt sich öffnen und konfigurieren, beziehungsweise aktualisieren.

Fire TV 4K Stick ist derzeit für 29,24 € erhältlich.

Anleitung ist auch für Kodi Installation auf FireTV verwendbar, Sie müssen Kodi App aus Google Store herunterladen und mit Hilfe von Apps2Fire installieren und danach folgen Sie oben genannte Anweisungen. Android Box Besitzer benutzen für Herunterladen und Installation Downloader App aus Google Play Store.

Fire TV Stick mit Alexa Sprachsteuerung ist derzeit für 35,99 € erhältlich.

Juristisch gesehen muss man also weder beim Besuch von App’s Webseiten noch beim Download der Software Bedenken haben. Problematisch ist lediglich der Einsatz von Erweiterungen (hier Addons und Bundles genannt), die eine illegale Nutzung des Programms und somit den Konsum aktueller Kinofilme, TV-Serien oder den Stream von zum Beispiel Netflix oder Sky ermöglichen, was man mit dem Programm oder der Box anstellt, bleibt jedem Anwender selbst überlassen.

Unsere Pulse Player Reihe Vavoo im Eigenbau Teil I besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.