Pulse 2.0 – Wahre Vavoo Killer?

Von | Januar 25, 2024
Pulse Player Oberfläche
Pulse Player Oberfläche

Wie schon früher angekündigt, Pulse Player steht zum Download auf Entwicklerseite bereit. Installationsroutine von Pulse Player (Kodi Pendant)  ist gleich wie beim Vavoo (siehe Vavoo Hacks). Player kommt als App für verschiedene Plattformen (Android, Windows, Raspberry Pi) und sind noch Entwicklungen für andere Geräte im Vorbereitung. Jetzt fragen sie sich viele: Ok, aber was ist jetzt Unterschied zum Vavoo?

  • Pulse Player ist kostenlos mit Standard Bundle, kein Abo
  • Entwickelt für verschiedenen Endgeräte.
  • Angebot von verschiedenen Bundles.
  • Neue Funktionen eingebaut. Pro Version bietet FTP Zugang, TV Connect, Zugriff auf Drittanbieter Bundles, User Addons behalten bei Bundle Wechsel, Zugang zu Beta Funktionen & Updates, etc.
  • Pro Version kostet ein paar € pro Gerät. Das ist auch zu verstehen weil Server, Entwicklung, etc. sind mit Kosten verbunden.
Player Installation

Pulse Player schnelle Installation

Pulse Player von Entwicklerseite für passendes Gerät herunterladen, mit Hilfe von Smartphone, Tablett oder PC installieren. (siehe Vavoo Hacks). Bundle auswählen, beziehungsweise auf Bild klicken und dann wird Bundle Adresse sichtbar. Pulse Player 3.0 starten, Bundle Adresse eintragen, abwarten bis Bundle Installation fertig ist.

Fazit

Derzeit arbeiten mehrere Teams an einem Kodi Komplettpaket welches soll die Kodi Installation bieten direkt mit vollständigen Skin und Addons an. Paket fertig konfiguriert, damit auch Anfänger das hinbekommen. Bei dem Live-TV sieht es schlecht aus, darum muss sich wohl in Zukunft jeder selbst kümmern. Die Vavoo.to Server sind zuviel ausgelastet, sodass ein vernünftiges schauen nicht möglich ist. Besser ist einen IPTV Anbieter suchen und ein paar Euro im Monat investieren. Unsere Empfehlung waipuTV * (Über 135 Sender mit Aufnahme Funktion) ab 5.99 €, monatlich kündbar.

Erfahrene Benutzern können mit Hilfe von Kodi App und Addons eigenes Multimedia Center selbst bauen bzw. bestehendes System erweitern. Pulse 3.0 ist im Vergleich mit Vorversion 1.0 bzw. 2.0 sehr stabil geworden und läuft mit verschiedenen Bundles schnell und ohne Problem.

Für alle Leute die experimentieren wollen finden hier ältere Version von Pulse Player (läuft stabil) basierend auf Kodi 17.0 Krypton, oder Player Pro 3.1 hier. App inklusive Bundle befindet sich hier.

Hinweis: Beim herunterladen von Apps immer im Kopf behalten das sind viele App aus unbekannter Quelle mit bösartige Code infiziert, Hacker schlafen nie. Sicherste Weg ist natürlich App herunterladen von Hersteller Seite oder Google Play bzw. Amazon App Store.

(Visited 3.816 times, 2 visits today)

Ein Gedanke zu „Pulse 2.0 – Wahre Vavoo Killer?

  1. Sascha Seyer

    Der standart bundle von pulse 2.0 funktioniert nicht . Beim downloaden kommt immer ungültige bundle URL .Fibt es da noch einen anderen damit man es nutzen kann ????

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert