FireTV im 5 GHz Band

By | 15. Dezember 2018

WLAN Geräte im 2,4 GHz Bereich sind mit Gedränge konfrontiert, wenig Kanäle und mehr als 85 % Spektrum ist stark belastet, egal ob Router, Bluetooth Geräte, Smartphones, Streaming Geräte, etc. Was können wir dagegen tun.? Im 5 GHz Bereich ausweichen. Moderne Router (z.B. Fritz!Box 7490), Smartphones, FireTV beherrschen beide Bänder 2,4 und 5 GHz. Doch auch bei Geräten die das 5 GHz Band prinzipiell unterstützen, kann es passieren dass keine Verbindung zustande kommt.

Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass die Entfernung zwischen Router und FireTV nicht zu groß ist und die Verbindung auch nicht durch Wände oder Möbelstücke ausgebremst wird. Wenn die andere Geräte ins 5 GHz WLAN kommen, der Stick aber nicht, liegt dies daran, dass er lediglich nur die Kanäle 36 bis 48 beherrscht. Um die Kosten für eine DFS Zertifizierung zu sparen (vorgeschrieben für Kanäle 52 bis 140), hat Amazon den FireTV auf die genannte Kanä­le beschränkt.

Ändern können Sie nichts. Sie können nur Ihren Access Point (Fritz!Box) ma­­nuell auf einen dieser Kanäle einstellen, damit der FireTV Verbindung aufnehmen kann.

Empfehlung:
-29%

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version
  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes, kompatibel zu allen gängigen WLAN-Routern (Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a)
  • Neueste Dual-WLAN AC + N-Technologie mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig.Komfortable Bedienung über browserbasierte Benutzeroberfläche
Hat dir Post gefallen? Teile es und hilft uns weiter.
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
    Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.