Smarte Unterputz Steckdose mit Shelly und Al3xa

Von | August 25, 2020
Shelly Smarte Unterputz Steckdose
Shelly – Smarte Unterputz Steckdose

Smarte Unterputz Steckdosen sind preislich heutzutage sehr attraktiv geworden, jeder will smartes Zuhause haben. Mit was fangen die Leute an? Mit Smart TV, aber wir wollen über die smarte Unterputz Steckdose reden. Auf dem Markt sind sehr viele Anbieter, am meisten aus China, preislich und qualitativ sehr unterschiedlich. Der Preis spielt auch eine Rolle, aber ist nicht entscheidend wenn man für bisschen mehr Aufpreis qualitative und funktionale Produkte bekommt. Wir wollen Ihnen hier eine Wifi smarte Unterputz Steckdose namens Shelly vorstellen.

Warum Shelly smarte Unterputz Steckdose?

  • Das Produkt Made in EU, Cloud Server befinden sich in Sofia (Bulgarien) nicht in China. Wann und warum ist das wichtig? Nur wenn Sie Cloud Funktion benutzen, Steuerung über Internet. Sie müssen dann Zugang zum Heimnetzwerk freigeben und Cloud liegt in China, für die vielen Anwender vielleicht unvorstellbar. Geht alles auch ohne Cloud, wer ausprobieren will kann unser Artikel „Shelly Wifi Integration“ mit FHEM Open Source Smart Home System lesen.
  • Das Shelly 1 Modul ist nicht nur für Steckdosen gedacht, geht auch Einbau hinten Schalter in Unterputzdose und damit steuern Sie auch Licht über WLAN oder über Schalter gleichzeitig.
  • Das Shelly Modul ist sehr klein, Abmessungen 40x36x17 mm. Shelly können Sie auch in der Schaltschrank einbauen mit Hutschiene Adapter und damit steuern das ganze Stromkreis, z.B. Kinderzimmer Licht (Steckdosen), die Außenbeleuchtung, etc. Die Zeitschaltuhr und Astro- Funktion sind auch vorhanden, z.B. die Außenbeleuchtung schalten in Verbindung mit der Sonnenaufgang oder Untergang.
  • Das Shelly Modul mit Messfunktion kann auch der Stromverbrauch messen.
  • Die Steuerung mit Alexa einfach integrierbar.
  • Firmware lässt sich auch austauschen, z.B. Tasmota. Wie das geht haben wir auch schon in Beitrag Shelly reseten und flashen geschrieben.
  • Preislich und qualitativ unschlagbar.
  • Deutsche Bedienungsanleitung und umfangreiches deutsches Shelly Forum.

Shelly smarte Unterputz Steckdose – Einbau

Hier wollen wir die beide Möglichkeiten beschreiben, Einbau und Betrieb als smarte Steckdose und als smarte Lichtschalter. Für die Einbau in Schaltschrank müssen Sie selbst Elektriker sein oder Sie beauftragen einen Elektriker. Bevor Sie anfangen müssen Sie wegen Stromschlag die Steckdose stromlos machen und noch einmal mit Phasenprüfer oder Duspol prüfen ob alles stromlos ist.

Video Shelly 1 und 2 von haus-automatisierung.com

Die Steckdose zuerst ausbauen, Kabel noch nicht trennen, Tiefe ausmessen, ob genug Platz für Shelly Einbau vorhanden ist. Wenn das nicht der Fall ist dann müssen Sie das Shelly Modul in Unterputz Abzweigdose einbauen, Abzweigdose befindet sich ca. 30 cm ab Decke (siehe Bild unten). Dort kommen die alle Kabel zusammen und bietet ausreichend Platz für das Shelly Modul.

Unterputz-Abzweigdose
Unterputz- Abzweigdose
Shelly Pin 230 VAC
Shelly Spannung prüfen 12 oder 230 VAC

Wichtig: Bevor Sie starten, die Spannung- Einstellungen prüfen: Siehe Bild oben, der Jumper muss richtig sitzen (select source voltage), 12 oder 230 V, ab Werk ist 230 V eingestellt, aber trotzdem bitte prüfen.

Die Wand- Steckdose hat drei Anschlüsse: der Phasenleiter (Dauerphase schwarz oder braun), der Nullleiter (blau) und die Erdung (grün-gelb). Zuerst trennen wir Phasenleiter und zweigen ihm mit die Wago Klemme (5-fach) ab. Von Wago Abzweig verbinden wir Shelly Pin L und I mit die Dauerphase, Shelly Pin O (Output) verbinden wir mit die Steckdose an der Stelle von der Phasenleiter. Jetzt trennen wir der Nullleiter von die Steckdose und zweigen mit die Wago Klemme (3-fach) ab, ein Teil geht wieder zurück an die Steckdose und andere verbinden wir mit Shelly Pin N. Damit ist Anschluss fertig, noch einmal alles kontrollieren und die Steckdose montieren.


Empfehlung:

Shelly 1 One Schalter Relais Wireless WiFi Hausautomation 2er Pack

Shelly 1 One Schalter Relais Wireless WiFi Hausautomation 2er Pack
  • WiFi / WLAN OPEN SOURCE per App steuerbar passt in eine Schalterdose kompatibel zu IOBroker
23,34 €

Shelly smarte Unterputz Steckdose mit WLAN verbinden

Bevor Sie anfangen sollen Sie das Shelly Modul in Ihren Router eine feste IP Adresse zuweisen, Shelly App für Android oder iOS installieren. Die Anbindung an WLAN sieht so aus:

Fritzbox Feste IP Adresse
Fritzbox – Feste IP für Shelly Modul zuweisen
  • Strom einschalten, das Shelly Modul macht eigene WLAN sichtbar, erkennbar (SSID) durch Shelly-xxx, mit Smartphone, Tablett oder PC sich mit Shelly WLAN verbinden (ungesichert).
  • Shelly Web ist unter http://192.168.33.1 erreichbar.
  • Internet&Security > Wifi Mode Client – Anbindung an eigene WLAN herstellen.
  • Internet&Security > Restrict Login – Webzugriff mit Benutzername und Passwort schützen.
  • Internet&Security > Cloud – Zuerst Registrierung (Account erstellen) durchführen und danach Cloud aktivieren.
  • Settings > Firmware – Firmware updaten.
  • Settings > Device Name – Da haben Sie die Möglichkeit die deutlichen Namen vergeben z.B. Lüfter, wird später für Alexa Anbindung einfacher.
  • Settings > Channel Name – Gruppenname vergeben, z.B. Schlafzimmer, etc.
  • Timer und Weekly Schedule – sind selbsterklärend.

Shelly smarte Unterputz Schalter

Das Shelly Modul ist auch möglich für Lichtsteuerung benutzen, als WLAN Unterputz Schalter. Am Anfang müssen Sie alles stromlos machen (Lebensgefahr), dann der Schalter ausbauen, Kabel nicht trennen, zuerst prüfen ob Sie genügend Platz für der Einbau haben und ob der Nullleiter (blau) vorhanden ist. Wenn nicht dann müssen Sie wie früher beschrieben die Unterputz- Abzweigdose benutzen.

Der Schalter hat nur die zwei Adern, die Dauerphase (schwarz oder braun) und die Ableitung zum Verbraucher (Licht). Der Phasenleiter trennen und mit die Wago Klemme (5-fach) abzweigen. Von der Abzweig gehen wir jeweils einmal zum Shelly Pin L und I, mit der Nullleiter verbinden wir Shelly Pin N. Der Schalter zweite Adern trennen und verbinden mit Shelly Pin O (Output), jetzt gehen wir von Wago Klemme mit die Dauerphase an der Schalter und andere Schalter- Kontakt geht an Shelly Pin SW. Alles noch einmal testen und fertig montieren. Die Shelly Anbindung an WLAN wie schon früher beschrieben.

Shelly smarte Unterputz Steckdose mit Alexa koppeln

Amazon Alexa Dot oder Echo ist eingerichtet, dann Alexa Web besuchen und unter Einstellungen > Skills klicken, Shelly suchen und Skill aktivieren, werden Sie weiter zum Shelly Cloud geleitet. Dort mit Benutzername und Password anmelden und Skill Aktivierung bestätigen. So ist jetzt smarte Unterputz Steckdose oder Schalter mit Alexa Konto verbunden und startbereit. Alexa durchsucht Heimnetzwerk nach Shelly Modulen und bindet automatisch an.

Alexa Shelly Skill
Alexa Shelly Skill

Wir haben dir mit “Smarte Unterputz Steckdose mit Shelly und Alexa” Artikel weitergeholfen? Dann zeig dich erkenntlich und gib uns Daumen hoch. Vielen Dank schon mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.