Fritzbox – Werbeanrufe blockieren, sperren

By | 6. Oktober 2018

Werbeanrufe oder lästige Umfragen und viele andere ungewollte Anrufe nehmen nicht nur Zeit, sondern sind auch lästig. Mit einer FRITZ!Box können Sie Rufnummern, von denen aus Sie nicht angerufen werden wollen, sperren bzw. blockieren. Wenn man unsicher ist, ob es sich um Telefon-Spam handelt, kann man dies ganz einfach im Internet überprüfen. Normalerweise ist man nämlich nicht das einzige Opfer solcher Werbeanrufe und es gibt diverse Seiten, auf denen Beschwerden gesammelt werden oder Betroffene sich austauschen. Empfehlenswert sind Antispam-ev.deWerhatangerufen.com oder Tellows.

Anonyme Anrufer blockieren

Manche Spam-Anrufer unterdrücken auch ihre Rufnummer. In diesem Fall könnte man nur alle Anrufer mit unterdrückter (unbekannte) Telefonnummer blockieren. Nur kann auch problematisch werden weil auch Freunde, Bekannte könnten dabei sein. Aber man kann sich damit helfen, dass man anonyme Anrufer auf einen internen Anrufbeantworter der FRITZ!box umleitet. FRITZ!box Einstellungen (Menü) > Telefonie > Telefoniegeräte > Neues Gerät einrichten > Anrufbeantworter, geben Sie Name für Ihre Anrufbeantworter und mit „Übernehmen“ ist Gerät eingerichtet. Jetzt müssen Sie noch Rufweiterleitung für Anrufe ohne Nummer einrichten. FRITZ!box Menü > Telefonie > Rufbehandlung > Alle Anrufe ohne Nummer an (Telefonnummer auswählen) und noch Anrufe umleiten auf internen Anrufbeantworter (Name auswählen).

Werbeanrufe mit FRITZ!box sperren

Empfehlenswertes Video von CC2 über Werbe (Spam) Anrufe

Sie können in Ihrer FRITZ!Box bis zu 32 Rufsperren einrichten. Wenn mehr als 32 Rufnummern gesperrt werden sollen, können Sie auch ganze Rufnummernbereiche sperren (z.B. 07115555*). Oder Sie legen direkt ein Telefonbuch an, in dem Sie alle unerwünschten Nummern speichern, und lassen dieses automatisch von der FRITZ!Box blockieren. Anonyme Anrufer zu sperren ist ebenfalls kein Problem. Bei unterdrückter Rufnummer kann der Anruf entweder gesperrt oder auf einen internen Anrufbeantworter (siehe Beschreibung obe) automatisch weitergeleitet werden.

Wir haben dir mit diesem Artikel weitergeholfen? Dann zeig dich erkenntlich und gib uns einen Kaffee aus. Vielen Dank schon mal!

Hat dir Post gefallen? Teile es mit deinen Freunden.!
20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.