Screenshot mit Screenpresso aufnehmen und bearbeiten

By | 31. März 2012

ScreenpressoScreenshots zu erstellen ist nicht umständlich, das beweist uns Tool Screenpresso. Völlig egal ob ganzer Bildschirm, nur ein Teil davon oder auch gerade nicht sichtbare Bereiche man aufnehmen will, mit einem Tastendruck ist alles erledigt. Aber das ist nicht alles, Sie haben weiterhin die Möglichkeit Effekte wie Spiegelung, abgerundete Ecken und vieles mehr gleich im Programm anzuwenden. Bildbearbeitung Funktionen sind auch vorhanden. Per Mausklick versenden Sie das Endergebnis als E-Mail oder twittern es in die virtuelle Welt. Einfach, effektiv und professionell, so bewirbt der Hersteller sein Tool Screenpresso. In der Tat hat das Produkt viel zu bieten. Grundfunktion bleibt das Erstellen von Screenshots, mit denen sich wahlweise der gesamte Bildschirm, einzelne Fenster oder markierte Abschnitte einfangen lassen. Scrollende Bereiche, die nicht zusammen auf dem Monitor angezeigt werden, kann der Benutzer mithilfe der Stitching-Funktion zusammenfügen. Um das Speichern der aufgenommenen Inhalte kümmert sich das Tool automatisch, wahlweise in den Bildformaten JPG, PNG, GIF und BMP. Unter Verlauf Funktion führt die Software alle zuvor angelegten Screenshots auf, und die lassen sie sich direkt im integrierten Editor bearbeiten.

Auf diese Weise kann man zum Beispiel Bereiche ausschneiden, hervorheben oder kommentieren. Viele Aktionen lassen sie sich auf dem Bildschirm als Video festhalten, Tool unterschützt die Formate MP4, WebM, WMV und OGG. Hochauflösende Clips kann man mit der kostenlosen Version maximal 20 Sekunden aufzeichnen, außerdem enthalten sie ein Wasserzeichen des Herstellers. Diese Markierung ist auch in den mit Screenpresso Free aufgenommenen Bildern und Videos enthalten, die der Benutzer mithilfe der eingebauten Sharing-Funktion über Dienste wie Flickr, Facebook oder YouTube teilen kann. Alternative zum Screenpresso und als Freeware erhältlich ist zscreen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.