Ohrfeige als Belohnung

By | 23. April 2010

Ohrfeige als BelohnungJunge Fußballspieler von kroatischen Bundesligist Inter sicher wird das nie vergessen. Tomislav Bosec hat letzte Samstag für seine Mannschaft im Spiel gegen Zadar ein Tor geschossen, keine außergewöhnliche Tor, aber trotzdem ist Youtube Star geworden. Was ist passiert.? Nach dem Treffer junge Spieler ist zum Fans gelaufen, über Zaun gestiegen. Blöd nur, dass hier die völlig falschen Fans standen, die Zadar-Fans, die Bosec die Belohnung auf dem Zaun in Form einer Ohrfeige gaben. Ein Zadar Zuschauer gibt Borovec sofort einmal „links und rechts“ eine Ohrfeige. So eine lächerliche und außergewöhnliche Vorfall hat sofort sein Platz in Medien gefunden. Gemeldet hat sich auch „Schläger“ und alles mit Humor kommentiert: „Spieler hat eine Ohrfeige zuviel bekommen, jetzt muss nächste Spiel auch treffen um bei mir keine offene Rechnung zu haben.“ Über Vorfall haben die englische Sun (siehe Bild) und spanische Marca bzw. AS berichtet. Wie sich alles abgespielt hat zeigt Ihnen untere Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.