Die Link-Popularität Ihrer Webseite optimieren

Dez 29th, 2009 | By Mladen Koznjak | Kategorie:Internet

Link PopularitätJeder Webmaster kennt das Problem, man hatte eine Webseite erstellt, doch wie kommt man an Besucher? Website optimieren ist etwas sehr umfangreiches und es gibt keine Allroundlösung dafür. Wir möchten Ihnen hier Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie es schaffen Website optimieren und mehr Besucher auf Ihre Website zu leiten. Sie sollten Ihre Promotionarbeit so auslegen, dass Sie möglichst Wert auf zielgruppengerechte Werbung legen. Um die Link Popularität Ihrer Website zu erhöhen, müssen Sie andere Website dazu bringen, einen Link zu Ihrer Website zu setzen. Wenn Sie mehrere Webseiten besitzen, dann verweisen Sie von der populärsten Webseite zu einer Ihrer anderen Webseiten, um deren Link-Popularität zu erhöhen. Wichtig ist, immer mit Stichworten, Begriffen Keywords verlinken z.B. Suchmaschinenoptimierung.

Jeder hat so seine kleinen Hobby und Websites, die man gerne besucht. Nehmen Sie Kontakt mit dem Webmaster auf, und schreiben Sie 2-3 nette Sätze, warum Sie dessen Website schätzen. Einige von den Angeschriebenen werden Ihre Sätze als Zitat auf ihre Website bringen und einen Link zu Ihrer Webseite setzen. Noch bessere Methode heißt Links gegen Content und bedeutet, dass man als Webseitenbetreiber einzigartige Artikel dieser Website zur Verfügung stellt und dafür Links erhält. Links von Content Webseiten liefern nicht nur eine Menge von Besuchern, auch Suchmaschinen verfolgen die Links und steigern die Platzierung in den Suchergebnissen. Durch die Platzierung der Links im Artikel selbst, stellt man die themenrelevanz sicher. Themenrelevante Links sind mittlerweile effektiver als ein PR-Link.

Machen Sie in Diskussionsforen und Newsgroups mit. Wenn Sie in Diskussionsforen teilnehmen, dann fügen Sie zu Ihrem Beitrag eine kurze Signatur mit einem Link zu Ihrer Webseite hinzu immer mit Suchbegriff z.B. Sportschuhe. Um Diskussionsforen zum Thema Ihrer Website zu finden, suchen Sie einfach bei einer Suchmaschine nach Forum + Ihr Suchbegriff, zum Beispiel Forum+Wellness. Damit stellen Sie auch sicher, dass die Forenbeiträge überhaupt von Suchmaschinen gelesen werden können, das ist oft nicht der Fall, weil Suchmaschinen Probleme haben, von Datenbanken generierte Webseiten zu lesen.

Melden Sie Ihre Website bei Webkatalogen (Verzeichnissen) an. Es gibt viele gute Verzeichnisse im Internet, bei denen Sie Ihre Website anmelden können. Manche verlangen eine kleine Gebühr, aber die meisten sind immer noch kostenlos. Suchen Sie in einer Suchmaschine nach Webkatalog + Ihr-Suchbegriff, um solche Verzeichnisse zu finden. Noch einfacher geht es mit dem Webkatalog Assistent, das Ihre Website bei vielen Wekatalogen anmelden kann.

Schreiben Sie Fachaufsätze, oder lassen Sie welche schreiben. Wenn Sie auf Ihrer Webseite gute, hilfreiche Artikel zum Thema Ihrer Webseite bereit stellen, werden mit der Zeit andere Websites zu Ihnen verweisen. Wenn Sie zum Beispiel auf Ihrer Website LCD Fernseher verkaufen, dann sollten Sie Artikel bereit stellen, die den richtigen Umgang mit diesen Geräten erklären oder Tipps für den Multimedia geben. Webseiten kontaktieren und Links tauschen. Suchen Sie in Suchmaschinen nach Ihren wichtigsten Suchbegriffen. Kontaktieren Sie die Websites, die nicht in Konkurrenz zu Ihnen stehen, sondern ergänzende Informationen anbieten. Besuchen Sie deren Websites und schreiben Sie ihnen eine kurze E-Mail-Nachricht, ob sie nicht Lust hätten, Links zu tauschen (immer mit Suchbegriff z.B. Sportschuhe). Dann setzen Sie einen Link zur anderen Website, und diese Webseite verweist wiederum zu Ihnen. So ist beiden geholfen. Am einfachsten geht das mit Linkpartner Suche, oder mit Open PR, kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen.

Tags:

, , , , ,

Kommentar schreiben