News

Immer besser informiert sein. Aktuelle Electronic Research News mit Themen aus den Bereich Internet, Computer, Electronic, Discounter und Tagesschau News.

Discounter News

  1. iPhone 5: Refurb-Modell mit 64 GByte für 379 Euro frei Haus
    Das iPhone 5 mit 64 GByte ist jetzt als “neuwertiges Apple Austauschgerät” mit von Apple versiegelter Originalverpackung zum Schnäppchenpreis von 379 Euro frei Haus zu haben. Das iPhone 5 mit 64 GByte für 379 Euro ist nur bis zum 4. Dezember 2014 zu haben, solange Vorrat reicht. “Es handelt sich bei diesem Angebot um absolut […] Der Beitrag iPhone 5: Refurb-Modell mit 64 GByte für 379 Euro frei Haus erschien zuerst auf Discountfan.de.
  2. Tchibo: Tolino Shine mit Gratis-eBook ab 59,95 Euro frei Haus
    In anderen Online-Shops ist er inklusive Versand nicht unter 96 Euro zu haben, bei Tchibo gibt es ihn ab 59,95 Euro frei Haus: Den eBook-Reader Tolino Shine. Zum Lieferumfang gehört ein eBook im Wert von knapp 13 Euro. Der Tolino Shine von Tchibo ist schon zum angebotenen Preis von 69,95 Euro ein echtes Schnäppchen. Andere […] Der Beitrag Tchibo: Tolino Shine mit Gratis-eBook ab 59,95 Euro frei Haus erschien zuerst auf Discountfan.de.
  3. Amazon: eBooks mit mindestens 80 Prozent Rabatt ab 99 Cent
    16 eBooks mit Preisabschlägen von “mindestens 80 Prozent”: Mit diesem Angebot möchte Amazon Leseratten im Rahmen der Cyber-Monday-Woche überzeugen. Mit dabei sind einige top-bewertete Titel. Der eBook-Rabatt von mindestens 80 Prozent bei Amazon gilt nur im Rahmen der Cyber-Monday-Woche, also maximal bis zum 1. Dezember 2014. Die eBooks sind zu Schnäppchenpreisen zwischen 99 Cent und […] Der Beitrag Amazon: eBooks mit mindestens 80 Prozent Rabatt ab 99 Cent erschien zuerst auf Discountfan.de.
  4. Barilla Pesto: Ein Euro Rabatt via Coupon bis Ende Februar
    Pesto für weniger Peseten: Via Coupon können Discountfans ab sofort bis Ende Februar einen Euro beim Kauf von “Barilla Pesto” sparen. Um an den Rabatt auf Barilla Pesto zu kommen, muss der entsprechende Coupon ausgedruckt und an der Kasse vorgelegt werden. Akzeptiert wird er unter anderem bei Rewe, Edeka, Tengelmann, Kaisers, Famila und Hit. Pro […] Der Beitrag Barilla Pesto: Ein Euro Rabatt via Coupon bis Ende Februar erschien zuerst auf Discountfan.de.
  5. Saturn: Drei Artikel zum Preis von zweien kaufen
    Bei Saturn ist eine neue “Nimm 3, zahl 2″-Aktion gestartet: Wer drei Artikel aus dem gesamten Sortiment kauft, erhält das günstigste Produkt geschenkt. Die Aktion endet am 29. November 2014. Im Rahmen der Saturn-Aktion “Nimm 3, zahl 2″ sind zahlreiche Schnäppchen zu machen. Gerade bei neu erschienenen Filmen und CDs sind die Preise durch den […] Der Beitrag Saturn: Drei Artikel zum Preis von zweien kaufen erschien zuerst auf Discountfan.de.
  6. Lidl: Geschenkekarten von Jochen Schweizer ab 1. Dezember
    Bei Lidl gibt es ab dem 1. Dezember Geschenkekarten von Jochen Schweizer. Verfügbar sind die Karten mit einem Guthaben von wahlweise 15 oder 25 Euro an der Kasse. Die Geschenkekarten von Jochen Schweizer ergänzen das Guthaben-Angebot des Aldi-Rivalen – schon bisher gibt es beispielsweise Karten von iTunes und natürlich von Lidls Prepaid-Angebot an den Kassen […] Der Beitrag Lidl: Geschenkekarten von Jochen Schweizer ab 1. Dezember erschien zuerst auf Discountfan.de.
  7. Gratis: Software “Detekt” meldet Spionage-Programme
    Mit Open-Source gegen staatliche Langohren: Amnesty International hat jetzt mit weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen eine kostenlose Software vorgestellt, mit der Surfer ihren Rechner auf staatliche und private Spionageprogramme durchforsten können. “Detekt” bietet aber keine letzte Gewissheit. Das Open-Source-Projekt “Detekt” ist erst seit wenigen Tagen verfügbar. Discountfans können sich das Programm kostenlos herunterladen und ihren Rechner auf […] Der Beitrag Gratis: Software “Detekt” meldet Spionage-Programme erschien zuerst auf Discountfan.de.
  8. Meinpaket: Weihnachts-Bettwäsche ab 7,95 Euro frei Haus
    Bei Meinpaket sind jetzt zahlreiche weihnachtliche Bettwäsche-Sets zu Schnäppchenpreisen ab 7,95 Euro inklusive Versand zu haben. Beim Kauf von drei Sets können Discountfans weitere vier Euro sparen. Die weihnachtliche Bettwäsche ab 7,95 Euro frei Haus gibt es nur für wenige Tage. Zum Tiefstpreis ist nur ein Set zu haben, die meisten Motive kosten jeweils 9,95 […] Der Beitrag Meinpaket: Weihnachts-Bettwäsche ab 7,95 Euro frei Haus erschien zuerst auf Discountfan.de.
  9. Base: Samsung Galaxy S5 für 299 Euro dank Cashback-Aktion
    Das Samsung Galaxy S5 gibt es jetzt dank einer Cashback-Aktion bei Base zum Schnäppchenpreis von 299 Euro – vor wenigen Wochen waren für das Top-Modell noch 150 Euro mehr zu bezahlen. Das Samsung Galaxy S5 zum Schnäppchenpreis kostet im Online-Shop von Base derzeit ohne Vertrag und SIM-Lock 399 Euro. Allerdings gibt es noch bis zum […] Der Beitrag Base: Samsung Galaxy S5 für 299 Euro dank Cashback-Aktion erschien zuerst auf Discountfan.de.
  10. Asstel: Haftpflicht-Versicherung nahezu gratis durch Amazon-Gutschein
    Die Asstel bietet ab sofort eine Single-Haftpflicht-Versicherung rechnerisch nahezu komplett gratis an. Paare und Familien können die Police mit sehr gutem Testergebnis zum Schnäppchenpreis erhalten. Die Haftpflicht-Versicherung mit Amazon-Gutschein gibt es bereits zu Preisen ab 24,50 Euro – soviel zahlt ein Single im “Basis”-Tarif, wenn er 150 Euro Selbstbeteiligung wählt. Im Gegenzug gibt es vier […] Der Beitrag Asstel: Haftpflicht-Versicherung nahezu gratis durch Amazon-Gutschein erschien zuerst auf Discountfan.de.

powered by RSS Just Better 1.3 plugin

Computer & Wissen

  1. Spähtrojaner Regin: Geheimdienste auf frischer Tat ertappt
    Die Enthüllungen über den Spionagetrojaner Regin, offenbar ein Produkt der NSA, leiten eine neue Phase ein. Die Konsequenzen der Snowden-Enthüllungen haben die Gegenwart erreicht.
  2. Manipulierte USB-Sticks: Wie Kate Winslet nach Nordkorea kam
    Besucher aus China schleusen Hollywood-Filme, südkoreanische Serien und politisches Informationsmaterial nach Nordkorea. Dort wird die subversive Kost gierig konsumiert - auch wenn das nicht ganz ungefährlich ist.
  3. Irreführende Werbung: Sony muss PS-Vita-Käufern Geld zurückzahlen
    US-Verbraucherschützer haben Sony verpflichtet, Konsolenkäufer zu entschädigen - weil die PS Vita die Versprechungen der Werbung nicht erfüllt. Der Konzern sieht darin offenbar keinen Grund, auf missverständliche Spots zu verzichten.
  4. Virales Video über Tschernobyl: Drohnenflug über der Geisterstadt
    Das rostige Riesenrad eines verlassenen Vergnügungsparks, leere Hochhaussiedlungen, ein verfallenes Schwimmbad und verwaiste Kinderbetten - ein neues Video zeigt die ukrainische Geisterstadt Prypjat bei Tschernobyl aus einer bedrückenden Perspektive.
  5. Armband als Bildschirm: Sony plant angeblich E-Ink-Smartwatch
    Die nächste Sony-Smartwatch soll weniger können, dafür besser aussehen als die Konkurrenz. Das zumindest behauptet ein Medienbericht. Die Beschreibung der neuen Uhr erinnert stark an ein Projekt, das es bereits gibt.
  6. Onlinesicherheit: So prüfen Sie, welche Geräte auf Ihr Google-Konto zugreifen
    Ein verbessertes Dashboard erweitert Googles Sicherheitsfunktionen: In "Geräte & Aktivitäten" lässt sich prüfen, welche eigenen PC, Smartphones und Tablets bei dem Konzern angemeldet sind. Vom Account abtrennen kann man sie damit auch - theoretisch.
  7. Internetunternehmer: Kim Dotcom soll pleite sein
    Mit seiner Onlineplattform Megaupload machte Kim Dotcom Millionen - bis er ins Visier der US-Behörden geriet. Jetzt soll dem umstrittenen Internetunternehmer das Geld ausgegangen sein.
  8. Mord an Soldaten: Britische Politik will noch mehr Überwachung
    Ein Ausschuss des britischen Parlaments hat den Mord an dem Soldaten Lee Rigby untersucht. Weil einer der Täter in einem Forum von Mordtaten schwadronierte, soll es nun mehr Überwachung geben.
  9. Zu viel Transparenz: WhatsApp testet Ausschaltknopf für den "Gelesen"-Zeitstempel
    Blaue Häkchen und genaue Uhrzeit: Die "Gelesen"-Anzeige nervt viele WhatsApp-Nutzer. Mit der nächsten Android-Version könnte der Zeitstempel optional werden.
  10. Spionage-Software: Super-Trojaner Regin ist eine NSA-Geheimwaffe
    Das Spähprogramm Regin attackiert Unternehmen weltweit, nun zeigt sich: Die Software ist augenscheinlich ein wichtiges Werkzeug der Geheimdienste NSA und GCHQ. Auch in Deutschland kommt sie zum Einsatz.

powered by RSS Just Better 1.3 plugin

Tagesschau News

  1. EU-Parlament: Droht Google die Zerschlagung?
    Am morgigen Donnerstag stimmt das EU-Parlament über einen Antrag zur Marktmacht von Suchmaschinen ab. Für den Internet-Giganten Google könnte das weitreichende Folgen haben: Die Rede ist von einer Aufspaltung des Konzerns.
  2. EU stellt 315 Milliarden-Programm für Investitionen vor
    Die Zahl klingt fast zu hoch, um wahr zu sein. Mit einem Investitionsprogramm will Brüssel 315 Milliarden Euro in die europäische Wirtschaft spülen. Das Problem: Von den 315 Milliarden sind bislang offenbar nur 13 Milliarden wirklich vorhanden.
  3. Frauenquote: "Starkes Signal" oder nur "Quötchen"?
    Während Justizminister Maas die Entscheidung zur Frauenquote in Aufsichtsräten großer Unternehmen als "historisch" feiert, sieht die Opposition darin nur den ersten Schritt. Die Quote schade den Unternehmen, fürchten dagegen die Arbeitgeber.
  4. Deppendorfs Woche: Ein bisschen Aufregung schadet nicht
    Schiefe Tonlagen bei der Frauenquote und bayerische Zwischenrufe bei der Außenpolitik: Die Große Koalition macht Aufwärmübungen für den Bundestagswahlkampf, meint Ulrich Deppendorf. CSU-Chef Seehofer attestiert er unkluge Rempeleien.
  5. Generaldebatte: Kritik an "Nullkompetenz" und Ukraine-Politik
    Die Opposition hat erneut kein gutes Haar gelassen an der "schwarzen Null": In der Generaldebatte attestierte sie den Haushaltspolitikern der Regierung eine "Nullkompetenz". Auch die Ukraine-Krise spielte eine wichtige Rolle.
  6. "Stuttgart 21": Wasserwerferprozess vorläufig eingestellt
    Gut vier Jahre nach dem Wasserwerfereinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten ist der Prozess gegen zwei Polizisten eingestellt worden. Die Angeklagten müssen im Gegenzug je 3000 Euro zahlen. Gegner des Bahnprojekts sprechen von einem Justizskandal.
  7. IS-Geiseln: Freigekauft von deutschen Verwandten
    5000 jesidische Frauen und Mädchen sollen von der IS-Terrormiliz im Irak und Syrien verschleppt worden sein. Hunderte wurden bislang freigekauft - auch von deutschen Verwandten. Die helfen, trotz moralischer Bedenken.
  8. EU-Sanktionen: Russen setzen auf "Made in China"
    Bisher war die Atmosphäre zwischen russischen und deutschen Unternehmern meist freundlich. Doch die EU-Sanktionen sorgen für schlechte Stimmung - und schlechte Geschäfte. Nun nutzt China seine Chance und drängt auf den russischen Markt.
  9. Die regulären Jobs werden mehr, die atypischen weniger
    Lange führte der Aufschwung am Arbeitsmarkt vor allem zu mehr Mini-Jobs und befristeten Stellen - inzwischen hat sich dieser Trend aber gedreht. Während die Zahl der regulären Stellen 2013 kräftig stieg, gingen die atypischen Beschäftigungsverhältnisse sogar zurück.
  10. Studentenzahlen auf Rekordniveau
    Die Zahl der Studenten hat einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt sind derzeit knapp 2,7 Millionen junge Menschen an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Nach Einschätzung des Studentenwerks fehlen 25.000 Wohnheimplätze.

powered by RSS Just Better 1.3 plugin